www.hermann-mensing.de

Hermann Mensing



Sehr geehrter Herr, Sie haben heute ein Kind an den Kopf geschlagen. Dies verstößt nicht nur gegen Ihre Dienstpflichten, sondern in nicht akzeptabler Art und Weise gegen die Grundsätze der Erziehungsarbeit und die Bildungsziele des Schulträgers und der Schule. Hiermit kündige ich das zwischen uns und Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis entsprechend § 7 Ihres Arbeitsvertrages fristlos. Ich weise ausdrücklich auf den den Daten- und Vertrauensschutz betreffenden Abschnitt des Arbeitsvertrages hin: "Daten und Informationen aus dem familiären und schulischen Bereich der Kinder und Eltern sowie Geschäftsvorgänge des Schulträgers dürfen nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden.


zurück

weiter