www.hermann-mensing.de

Hermann Mensing



Der Morgen war nicht so wie heute,
es regnete, doch überall war Glück,
wir ahnten nicht, was es bedeute'
wir sah'n nur dich, du kleines Stück.

Ein Kopf, der uns bekannt vorkam,
zwei Arme, Beine, alles dran,
für uns, vor Glück den Kopf im All,
begann das Leben Knall auf Fall.

Alles war neu, nichts, wie wir's kannten,
und jeder Atemzug war ein Geschenk,
und wenn wir nachts nach etwas rannten,
wurd' Müdigkeit mit Liebe eingerenkt.

Das Altern ging jetzt plötzlich schneller,
und als dein erstes Wort fiel, war's ein Fest,
und wenn es dunkel wurde, wurd' es heller,
wir war'n vor Ort, in unserem Nest.

Da bin ich immer noch, allein,
ich hocke drauf und staune,
mach Frieden, wische allen Schein
davon und bleib bei Laune.

mp3 hören

zurück


weiter