www.hermann-mensing.de

Hermann Mensing



als jemand
anno 1789 in paris
das mundorgeln erfand,
war dem, der es probierte, klar,
es raubt dir den verstand.

es raubt dir haus und hof und garten,
zerrüttet auch die aristokratie,
nichtsdestotrotz, man konnt' es kaum erwarten,
man orgelte sogar im zirkus knie.

es orgelte der eskimo,
obwohl's ihm furchtbar kalt kam,
man orgelte auch anderswo,
wo's manchem schnell den rest nahm.

es war so kurz nach world war tu,
als man das mundorgeln verbot,
das volk war ausgezehrt, es brauchte ruh,
da tat enthaltung not.

als man im jahr 2012
das mundorgeln wieder gestattet,
hatten die meisten diese kunst verlernt
und sich stattdessen immer nur begattet.

doch gab's im horst und anderen nischen,
adepten, die das mundorgeln verehrten,
sie mussten nachher meistens wischen,
eh sie den nächsten gang begehrten.

mp3 hören


zurück


weiter