www.hermann-mensing.de



es hatte alles sich in flaches land verwandelt
und himmel waren übervoll,
schwarzbunte kühe,
wiesen und von feuchtem wind behandelt,
der westen aller eichen, tiefgrün leuchtend, wundervoll,
es schnürten füchse durch den reifen mais,
und rehe ästen in der saat,
mit weiten flügeln, hier und da, ein himmelhoher apparat,
der wind in strom zu wandeln weiß,
auch kirchen, und das flache, tiefgezog'ne dach,
der höfe, wo der kauz wohnt und ganz leis
reviergesang der amseln, ich bin wach
und froh, dass ich mich hier zuhause weiß.


mp3 hören

weiter